Aktiver Wassersensor SHT 8800

für analoge Eingänge in smarthome, GLT, uvm.

75,01 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Gesamtsumme: 75,01 

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Artikel Nr. 200362 Kategorie

Beschreibung

Einsatzmöglichkeiten
  • Wassersensor für ungenutzte Analog-Eingänge in Hausautomationen
  • korrosionsstabile Vergießung für höchste Sicherheit und Langlebigkeit
  • zur Bodenmontage anschraubbar
  • kompakte, schwere Ausführung, zäh-elastisch, schlagfest, bedingt trittsicher

 

Sensor mit zwei V4A-Metallkontakten, die in Kunststoffgehäuse vergossen sind. Sobald Wasser oder eine andere leitfähige Flüssigkeit die beiden Kontakte berührt, steigt die Ausgangsspannung auf rund 80-90% der angelegten Betriebsspannung an. Dadurch können Analogeingänge von Steuerungen der Hausautomation und Gebäudeleittechnik angesteuert werden.
Die Analogeingänge müssen hochohmig sein, der Sensor darf nicht belastet werden.
Die Sensorleitungen (3 x 0,14 mm²) können leicht verlängert werden.

Der SHT 8800 Wassersensor ist nicht geeignet für den Anschluss an Schabus Wassermeldern.

Technische Daten

Kabellänge: 2 m
Kabel: 3 x 0,14 mm²
Material: Kunststoff, schlagfest, zäh-elastisch
Oberfläche Kontakte: V4A / Edelstahl
Funktionsbereich: -15°C / + 50°C
Betriebsspannung Ub: 10V= bis 30V=
SELV / PELV
Ausgangsspannung: 7V= bis 27V= / ca. 80-90% der Ub
Ausgangsimpedanz: ca. 500 Ohm
Abmessungen (HxBxL): ca. 10x12x34 mm
Durchmesser Schraubloch: 3,2 mm

Lieferumfang

1 Wassersensor SHT 8800 mit 2m Kabel
Montagematerial (Schraube, Dübel)

Downloads

Gebrauchsanleitung

Aktiver Wassersensor SHT 8800 - Art.Nr.: 200362

CE Erklärung

Aktiver Wassersensor SHT 8800 - Art.Nr.: 200362

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Sinnvolles, Nötiges oder kompatibles Zubehör